Der Evangelisch-theologische Fakultätentag

Der Evangelisch-theologische Fakultätentag ist die hochschulpolitische
Vertretung der 19 Evangelisch-Theologischen Fakultäten an deutschen
Universitäten und 3 Kirchlichen Hochschulen. Vertreter der Einheiten an
wissenschaftlichen Hochschulen, in denen Fächer der Evangelischen Theologie
gelehrt werden, gehören zum Erweiterten Evangelisch-theologischen
Fakultätentag und haben Stimmrecht in Fragen der Lehramtsausbildung. Der
Dekan der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien ist
ständiger Gast.

 

Ziele:

Der Fakultätentag berät alle Angelegenheiten, die in die Zuständigkeit
evangelisch-theologischer Fakultäten fallen und von gemeinsamem Interesse
und Belang sind. Er dient der Koordination und Kooperation der Fakultäten
(einschließlich Kirchlichen Hochschulen) und vertritt sie nach außen.

 

Pfeil aktuell:

 

 

 

 

 

© 2008-2016 E-TFT— Alle Rechte vorbehalten — Webmaster  |  Impressum/Haftungsausschuss